top of page

GROSS GOES GREEN x PLANTED


Nachhaltiger Messebauer, Mitglied der Initiative Planted

Wir sind klimapositiv.

Das Thema Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig und spielt bereits seit vielen Jahren eine übergeordnete Rolle bei GROSS Messe & Event. Auch wenn die Begriffe Nachhaltigkeit und Klimaschutz noch zu selten mit der Veranstaltungsbranche in Verbindung gebracht werden, versuchen wir dennoch ein nachhaltiges Gesamtkonzept, u.a. durch den Einsatz von wiederverwendbaren Bauteilen und Materialien, anzubieten. Wie wir über diesen Beitrag hinaus als Unternehmen zu dem Thema Nachhaltigkeit stehen und welche Möglichkeiten es gibt, Ihren Messeauftritt oder Ihr Event mit GROSS Messe & Event nachhaltig, aber dennoch aufregend zu gestalten, erfahren Sie hier.

Zurück zum Thema „Wir sind klimapositiv": Nachdem wir ein wenig recherchiert hatten, wie wir persönlich einen weiteren Schritt in Richtung mehr Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche machen können, sind wir auf eine ziemlich coole Initiative aus Köln gestoßen – Planted.

Planted hat es sich zur Mission gemacht hat, das Thema Nachhaltigkeit anzugehen und den CO2-Fußabdruck bei uns in Deutschland zu reduzieren. Genauer gesagt macht Planted es uns Menschen möglich, klimaneutral zu leben. Denn selbst eine Person die privat als auch geschäftlich alle Emissionen so weit wie möglich reduziert, lebt nicht klimaneutral. Und für ebendiese restlichen Emissionen kommt unser Partner Planted ins Spiel. Zum einen ermöglicht er uns die Kompensation der CO₂-Emissionen über zertifizierte Klimaschutzprojekte und zum anderen, die Pflanzung klimastabiler Bäume in Deutschland.

Kurzum: Wir haben nicht nur das Unternehmen, sondern auch das gesamte Team klimaneutral gestellt und pflanzen zusätzlich je Teammitglied einen Baum pro Monat. Somit sind wir klimapositiv.

Aufforstung bei uns Zuhause: Der Mischwald im Taunus.

Mit Planted beginnt die Aufforstung in Deutschland: Denn drei von vier Bäumen haben hier lichte Kronen. Man kann also sagen, dass es dem deutschen Wald einfach nicht gut geht. Warum? Extremwetterereignisse, wie z.B. Stürme oder Dürre, aber auch der Borkenkäfer als Folgen des Klimawandels setzen dem deutschen Wald zu und hat in Deutschland schwere Schäden hinterlassen. Hinzu kommt, dass die deutschen Wälder hauptsächlich aus Monokulturen bestehen – reine Nadelholzäcker, die vor allem für die Industrie besonders attraktiv sind. Planted hat sich für dieses Jahr nach eigenen Angaben das Ziel gesetzt ca. 100.000 Bäume zu pflanzen und damit die Klimaentwicklung zu entlasten. Das finden wir natürlich mega. Deshalb engagieren wir uns gemeinsam mit Planted und vielen weiteren Mitgliedern, die Grünflächen wieder aufzuforsten.

Und was gibt es besseres, als direkt bei sich im eigenen Wald damit anzufangen? Denn wie heißt es so schön? Man soll ja immer zuerst vor seiner eigenen Türe kehren. Gesagt, getan!


Ihr wollt mehr über unseren Partner erfahren? Dann informiert Euch HIER und helft gemeinsam mit uns die Zukunft von morgen lebenswert und nachhaltig zu gestalten.

Denn wir müssen heute schon an übermorgen denken.


Sie sind noch auf der Suche nach einem nachhaltigen Messebaupartner?


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Top Messen in Köln: Ein kurzer Überblick

Köln, die pulsierende Stadt am Rhein, ist nicht nur für ihren Dom und ihre lebendige Kultur bekannt, sondern auch als Mekka für internationale Messen und Veranstaltungen. Als Messebauer in Köln ist es

Comentarios


bottom of page